Feedback von Ausbildungsteilnehmern




Unglaublich weises psychologisches Wissen. Eigentlich weiß man viel selber, wenn man sich lang mit innerem Kind, Mustern, Co-Abhängigkeit auseinandergesetzt hat. Aber noch nie hat es jemand so weise und liebevoll erklärt. Alles Liebe.  (05.01.2018, P. K.)

***

Ach ja die Reise zu dir... Nicht nur der finanzielle auch der energiemässige Aufwand war wirklich sehr hoch. 

Und dennoch war es für mich jede Sekunde wert. In deinem Energiefeld der Stille zu sein und dich auch in deiner körperlichen Präsenz und Art und Weise zu erleben, wie du begleitest, und auch wie konsequent du dazwischen bei dir bleibst, war und ist für mich unendlich kostbar. Ich glaube tatsächlich auch nicht, dass dies über Video so ganz und auf tieferer Ebene vermittelbar ist. Da könnte man ja auch einfach deine voll tollen Texte lesen. (18.10.2017, Teilnehmerin aus der Schweiz)

***

Liebe Gabriele,
die Ausbildung bei dir war, nebst dem eloquent vermittelten und neue Türen öffnenden Lernstoff, für mich vor allem eine atemberaubende Entdeckungsreise zu mir selbst.
Durch die von Dir ermöglichte bedingungslose Kommunikation und auch durch dein kompromissloses, persönliches Engagement, wurde für mich spürbar, was unmittelbare Begegnung von Niemand zu Niemand sein könnte. Dies führte auch zu einer tiefschürfenden Beschäftigung mit meiner eigenen Geschichte, z.B. meinem Suchtverhalten in Beziehungen usw. Dass dieser Selbsterfahrungsteil der Ausbildung weit über das von mir für möglich gehaltene hinausging, ist sowohl deiner herzlichen, spontanen und total offenen Art, wie ebenso deiner umsichtigen, sicheren und professionellen Führung, verdankt.

Das grösste Geschenk, dass du mir gegeben hast, und das ich mir auf meinem weiteren Lebensweg bewahren möchte, ist die Freude und das Interesse am Hinschauen zu dem, was in mir erscheint, gelebt und (an)erkannt werden möchte. Je besser ich es jetzt und in Zukunft schaffe, bei mir zu sein, umso mehr bin ich auf bei dir. Diese Gewissheit gibt mir Kraft.

In Liebe U. (30.10.2014)

***

"Liebe Gabriele,
ich schreibe dir mit einem inneren Lächeln. Deine unaufgeregte und direkte Art das Leben und die Menschen anzuschauen gefällt mir sehr
. Du löst in mir, ganz leise und unspektakulär, eine neue Ordnung und Aufgeräumtheit aus. Dadurch ist mehr Luft zum Atmen, mehr Weite in mir entstanden und Dankbarkeit für das was ist.

Kann das Leben so einfach sein? Die Welt als Spiegelbild meiner inneren Ordnung.

Die schönste Frage nach zwei Wochenenden: "...und was ist jetzt gerade bei DIR los?" Herrlich! Die Antwort darf jedes mal anders sein und immer die Wahrheit. Alles ist in ständiger Veränderung.

Alles (ist) Liebe, T."

***

"Mein Denken und Fühlen wurde gründlich auf den Kopf gestellt und das hat nicht nur unendlich gut getan, sondern für mich ist es wie eine Befreiung von inneren Zwängen, Fesseln, Vorstellungen. Es ist, als ob Schleier sich gelüftet haben, der Blick wird klar für Wesentliches. Mein Lebensgefühl hat sich in ein Freudiges und Zufriedenes gewandelt. Ich kann lachen, mich weniger ernst nehmen, Freude empfinden, mein Lebensglück - einfach da zu sein - wahrnehmen und genießen.  Immer öfter beobachte ich mich lachend selbst und staune über die altbekannten Versuche meines Verstandes, die Überhand über alles zu bekommen. "Rückschläge zu alten Gewohnheiten und Denkmustern geben mir immer wieder neu die Möglichkeit zu lernen und zu sehen, was ist. 

Es waren eindeutig die Freien-Traumatherapie-Elemente die mich sehr faszinierten, angezogen und angesprochen haben. Und auch wenn da niemand ist, der niemandem danken kann möchte ich hier mit meinem Dank an und meiner Liebe zu Gabriele Ausdruck verleihen.  Es war eine wunderschöne Zeit mit dir und der Ausbildungsgruppe, die mir so viel Herzenswärme und Liebe entgegengebracht hat.

Mit Liebe, P."

***

"Bewundert habe ich diejenigen, denen die Beschäftigung mit sich selbst leicht fällt. Was sich für mich geändert hat, ist das Instrumentarium, das mir zur Verfügung steht, um mich und mein Leben aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Geblieben ist die Erkenntnis, dass ich Vieles nicht an mich herangelassen habe. Bedanken möchte ich mich nochmal bei Gabriele, die stets bereit war, alles zuzulassen, was ich zu geben bereit war.  A."

***

"Liebe Gabriele, noch vor einem Jahr wusste ich gar nicht, dass es dich gibt. Das Leben hat mir diesen Kurs geschenkt und ganz neue Erfahrungen.

Heute kann ich sehen, wie meine Gedanken meine Realität konstruieren und welche Filter meine Wahrnehmung beeinträchtigen. Die logischen  Ebenen beschäftigen mich immer noch, die Übungen haben die Bewertung meiner Geschichte verändert und mich immer wieder zu mir selbst geführt. Ich hatte viel Spaß und tiefe Einsichten.

Ich beginne meine Trancen nicht mehr für "wahr"zunehmen und kann sehen wie meine "Vor"stellungen mich behindern. Ich ertappe meinen Verstand immer wieder dabei, in die Zeit zu flüchten und mir Geschichten zu erzählen. Er hat sich gewehrt, als du von der Illusion der handelnden gesprochen hast und davon, dass da niemand ist, der eine Wahl hat. Ich hab es immer wieder gern gehört und heute kann ich es manchmal sehen.

Ich habe erfahren, wie es ist, angenommen zu sein, so wie ich bin. Dein Blick hat mir gezeigt, dass es nichts Bedeutsameres gibt, als liebevolle Aufmerksamkeit, für mich selbst und andere.

Du hast mir den Moment geschenkt und ein neues Leben. Ich bedanke mich von ganzem Herzen!

In Liebe, S."

***

"Für mich war das letzte Jahr eine überwältigende Erfahrung: viele Kreise haben sich geschlossen. Ich hatte schon so viel ausprobiert, getrieben von dem Wunsch, etwas zu erreichen, zu verbessern, zu verändern... niemals jedoch hatte ich das Gefühl, irgendwo anzukommen, mich zu Hause zu fühlen, niemals fühlte ich mich satt oder sicher

Bis zu diesem Tag, in dem ich in meinem Tagebuch vermerkt habe: Heute habe ich zum zweiten Mal in meinem Leben das Gefühl zu erwachen - eine Offenbarung erlebt zu haben. Diese Ausbildung ist exakt das, was ich gesucht habe. Gabriele Rudolph vermittelt nicht nur Wissen sondern Erfahrung. Sie schafft es, das Nichtsagbare zu sagen und immer wieder eine Erfahrung von Stille und dessen, was wir wirklich sind, zu ermöglichen.

Ich bin froh, dass ich dich gefunden habe und hoffe, du hilfst mir auch weiter, mich zu finden.

Dir alles Gute - in Liebe, F."

***

"Liebe Gabi, du hast mich, habe ich mich mal wieder verwirrt, zurückgebracht zu mir. Du warst nicht müde, dies zu tun. Dafür danke ich dir von Herzen." M.


Home | Über mich | Ausbildung |
Einführungen | Kontakt  |  Impressum/Datenschutz |